Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Unser Kernethos für My Digital Offer ist, Online-Unternehmen und Entrepreneuren die Möglichkeit zu bieten, sich und ihre digitalen Angebote zu präsentieren und auffindbar zu machen. Diese AGB beschreiben von Anfang an, wie wir unsere Dienstleistungen für Sie erbringen werden. Wenn Sie planen, My Digital Offer (“die Mitgliedschaft”) beizutreten, müssen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor dem Kauf vollständig lesen.

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Mitgliedschaft (“Bedingungen”): Wichtige Details

Diese Bedingungen können nicht geändert werden und beim Beitritt der Mitgliedschaft wird davon ausgegangen, dass Sie diese Bedingungen akzeptiert haben. 

Die nachstehenden Bedingungen gelten für die von My Digital Offer angebotenen Dienstleistungen. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch, da sie Ihre Rechte und Pflichten nach dem Gesetz betreffen und die Bedingungen festlegen, unter denen Membership Concept (“wir”, “unser” oder “uns”) Dienstleistungen für Sie als Nutzer der Mitgliedschaft erbringen. 

Diese Bedingungen unterliegen allen Rechten, die Sie nach Verbraucherrecht haben, an die wir gebunden sind und auf die vertraglich nicht verzichtet werden kann. Bitte beachten Sie, dass wir diese Bedingungen jederzeit aktualisieren können. Ihre fortgesetzte Nutzung der Mitgliedschaft bedeutet, dass Sie die Bedingungen akzeptieren und allen Änderungen zustimmen.

2. Aufbau der Mitgliedschaft

My Digital Offer ist eine Mitgliedschafts-Plattform für Online-UnternehmerInnen. Die Nutzer haben die Möglichkeit, eine Mitgliedschaft einzugehen für einen zuvor festgelegten monatlichen Betrag, der für die Dauer der Mitgliedschaft gleichbleibend ist und nicht erhöht wird. Die Mitgliedschaft ist fortlaufend.

Ziel der Mitgliedschaft ist es, Online-Unternehmen und Entrepreneurs die Möglichkeit zu geben, ihre digitalen Angebote zu präsentieren. Auch Nicht-Mitglieder haben die Möglichkeit, die Angebote nach ihren Vorstellungen zu filtern und anzeigen zu lassen. Auch besteht die Möglichkeit für Mitglieder, ein integriertes Jobboard zu nutzen.

Diese Mitgliedschaft ist nicht für Unternehmen und Selbständige geeignet, die ausschließlich Fremde Produkte bewerben, fremde Produkte als ihre eigenen ausgeben und/oder unrealistische Versprechungen machen. Wir legen großen Wert auf transparentes, ehrliches Marketing.

3. Voraussetzungen

Diese Mitgliedschaft richtet sich an Online-Unternehmen und Selbständige, die die Volljährigkeit erreicht und ihr Gewerbe rechtskräftig angemeldet haben. Die Beherrschung der deutschen Sprache wird vorausgesetzt.

4. Mitgliedschaft Spezifikationen

Nutzer haben die Möglichkeit, sich ein Mitgliedschafts-Konto anzulegen, um ihre eigenen Angebote präsentieren und das Jobboard nutzen zu können. Als Mitglied wird ein monatlicher / jährlicher Betrag erhoben, der für die Dauer der Mitgliedschaft gleich bleibt und beim Kauf festgelegt wurde. Es handelt sich um Abo-Zahlungen, die bis zur Kündigung aktiv bleiben und sich wiederholen. Mitglieder haben die Möglichkeit, zum Ende eines Zahlungszeitraums ihre Zahlweise zu ändern. Dabei endet das bisherige Preismodell und das zu dem Zeitpunkt aktuelle wird angewandt. Ein Anspruch auf einen etwaigen, zu einem früheren Zeitpunkt niedrigeren Preis besteht nicht. Mitglieder können ihre Mitgliedschaft eigenständig kündigen zum Ende eines Zahlungszeitraumes.

Mitglieder erhalten Zugriff auf:

  1. Eine eigene öffentliche Profilseite, die sie mit ihren eigenen Texten, Links, Bildern anpassen und gestalten können
  2. Die Möglichkeit, ihre eigenen digitalen Angebote zu präsentieren. Diese können von allen Nutzern anhand definierter Filter gefunden werden.
  3. Das integrierte Jobboard, über das Jobs und Aufträge gesucht und vergeben werden können. Es existiert eine Suchfunktion und die Möglichkeit, sich bei passenden Suchen informieren zu lassen.
  4. Digitale Angebote werden auf unseren Marketing-Kanälen geteilt und verbreitet (nach einer Karenzphase von 1-2 Tagen für etwaige Editierungen). Zu den Kanälen zählen: Instagram, Facebook, LinkedIn, Telegram.
  5. Mit dem Absenden deines Angebotes stimmst du der Verbreitung deines Angebotes auf unseren Social-Media-Kanälen zu. Dies beinhaltet unter anderem, aber nicht ausschließlich die Plattformen Instagram, YouTube, LinkedIn, Telegram, Pinterest und Facebook.

5. Verhalten

Es wird darum gebeten, dass Ihr Verhalten gegenüber anderen jederzeit höflich und respektvoll ist. Sollte Ihr Verhalten als beleidigend oder unangemessen empfunden werden, behalten wir uns das Recht vor, Sie mit sofortiger Wirkung aus der Mitgliedschaft zu entfernen. 

Jede Person ist für ihr eigenes Verhalten verantwortlich und wir werden nicht für das Verhalten oder die Handlungen anderer Mitglieder verantwortlich gemacht.

6. Mitgliedsbeiträge und Zahlungsbedingungen

Die Kosten für die Mitgliedschaft werden zum Zeitpunkt Ihres Abonnements festgelegt und sind exklusive Steuern. Mit dem Abonnement stimmen Sie monatlichen Zahlungen über Digistore24 zu. Die Mitgliedschaft ist ein fortlaufendes monatliches Abonnement und die Zahlung erfolgt jeden Monat am selben Tag.

Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt und die Erbringung der Leistungen innerhalb der Mitgliedschaft und den damit verbundenen Preispunkt jederzeit zu ändern. Sollten wir dies tun, werden wir Sie im Voraus darüber informieren, damit Sie entscheiden können, ob Sie Ihr Abonnement in Betracht ziehen. Wir werden Ihre Mitgliedsbeiträge niemals ohne Vorankündigung von mindestens 28 Tagen und ohne vorherige Ankündigung erhöhen. Außerdem wird sich der Preis für bereits bestehende Mitgliedschaften nicht verändern, solange diese besteht.

7. Rückzahlungen und Kündigungen

Da Sie sofortigen Zugriff auf die Mitgliedschaftsressourcen besitzen, haben Sie keinen Anspruch auf Rückerstattung Ihrer Abonnementgebühren, wenn Sie beitreten und dann austreten möchten. 

Bitte prüfen Sie die Details der Mitgliedschaft sorgfältig vor dem Kauf und kontaktieren Sie uns, um Fragen zur Eignung zu stellen. Sie haben keinen Anspruch auf eine Rückerstattung, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Ihre gesetzlichen Erstattungsrechte bleiben unberührt.

Wenn Sie die Mitgliedschaft kündigen möchten, können Sie dies selbständig und jederzeit über Ihre Mitgliedschaftsverwaltung von Digistore24 tun. Den Link dazu haben Sie in Bestätigungsmail beim Kauf erhalten, alternativ finden Sie diesen auch in Ihrer Accountverwaltung auf MDO (Bestellnummer benötigt). Die Kündigung greift zum nächstmöglichen Zeitpunkt (Ende des aktuellen Zahlungszeitraumes).

Wir behalten uns das Recht vor, das Programm aus beliebigem Grund ohne vorherige Ankündigung abzubrechen. In diesem Fall wird eine Rückerstattung für den Rest des Monats gewährt. Ungeachtet etwaiger Rechte oder Rechtsmittel, die uns zur Verfügung stehen, können wir Ihre Mitgliedschaft mit sofortiger Wirkung kündigen, sollte einer der folgenden Fälle vorliegen:

  • Wenn Sie Ihre Mitgliedsbeiträge nicht bis zum jeweiligen Fälligkeitsdatum bezahlen
  • Wenn Sie einen Verstoß gegen die Bedingungen dieser Vereinbarung begehen;
  • Wie von Zeit zu Zeit nach unserem alleinigen Ermessen entschieden

8. Kontakt und Erreichbarkeit

Wenn Sie eine technische Frage zum Zugriff auf die Mitgliedschaft haben, schreiben Sie und bitte eine E-Mail an support@my-digital-offer.com

Sie können sehen, dass wir außerhalb unserer Kernzeiten in sozialen Medien posten. Nicht alle diese Beiträge sind live und einige werden im Voraus geplant. Wir sind leidenschaftlich daran interessiert, jeden in der Mitgliedschaft zu unterstützen und wo möglich, können wir Ihnen außerhalb der Geschäftszeiten antworten, aber wir geben keine Garantie, dass dies immer möglich sein wird.

9. Haftungsausschlüsse

Wir geben keine Garantien oder Ansprüche auf den Erfolg eines Mitglieds. Ziel ist es, eine Plattform zu bieten, auf der Online-Unternehmen und Entrepreneure ihre digitalen Angebote präsentieren können. 

Wir sind nicht verantwortlich für Handlungen oder Unterlassungen, die Sie aufgrund der Informationen innerhalb der Mitgliedschaft ergreifen. Wir sind nicht verantwortlich für den Verlust von Chancen oder Investitionen, die Sie tätigen.

Wir bitten alle Mitglieder der Mitgliedschaft, die Rechte anderer in Bezug auf ihr Verhalten und ihre Privatsphäre zu respektieren. Wir sind nicht verantwortlich für die Handlungen von Mitgliedern, einschließlich für Offenlegungen von Mitgliedern auf der Grundlage von Informationen, die innerhalb der Mitgliedschaft geteilt wurden.

Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller durch NutzerInnen verlinkten und verknüpften Seiten. Dies gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie Einträge in Kommentaren, Diskussionen, Foren, Gästebüchern und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, ist allein der jeweilige Anbieter der verlinkten Seite verantwortlich.

10. Haftungsbeschränkung und Schadloshaltung

Soweit nach geltendem Recht zulässig, beschränken wir die Haftung und Verantwortung für Schäden, die sich aus Ihrer Nutzung der gesamten oder eines Teils der Mitgliedschaft ergeben. Wir haften Ihnen gegenüber nicht für Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, unabhängig davon, ob ein solcher Anspruch auf Garantie, Vertrag, unerlaubter Handlung oder anderweitig beruht (auch wenn wir im Voraus über die Möglichkeit solcher Schäden informiert wurden). 

Wenn festgestellt wird, dass wir Ihnen gegenüber für Schäden oder Verluste haftbar sind, die sich aus Ihrer Nutzung der Mitgliedschaft ergeben oder in irgendeiner Weise damit zusammenhängen, übersteigt unsere Haftung in keinem Fall die Summe der Gebühren in Bezug auf die Mitgliedschaft, die wir in den 6 Monaten vor dem Datum, an dem der Anspruch entstanden ist, von Ihnen erhalten haben. 

Nichts in diesen Bedingungen beschränkt oder schließt unsere Haftung in Bezug auf betrügerische Falschdarstellung, Tod oder Körperverletzung, die auf unsere Fahrlässigkeit zurückzuführen sind, oder jede andere Haftung, die gesetzlich nicht beschränkt oder ausgeschlossen werden kann, aus. 

Sie erklären sich damit einverstanden, uns, unsere Subunternehmer und Mitarbeiter von allen Ansprüchen oder Forderungen, einschließlich Anwaltskosten, freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten, die von Dritten durch oder aufgrund Ihres Verstoßes gegen diese Bedingungen oder Ihrer Verletzung eines Gesetzes oder der Rechte eines Dritten erhoben werden.

11. Datenschutz und Vertraulichkeit

Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihre Kontaktdaten zum Zeitpunkt der Registrierung und danach fortlaufend korrekt und aktuell sind. 

Ihre personenbezogenen Daten sind gemäß unserer Datenschutzerklärung geschützt, die Sie hier finden können: https://my-digital-offer.com/datenschutz
Mit der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie sich mit den Bedingungen unserer Datenschutzerklärung einverstanden. 

Während der Dauer der Mitgliedschaft können Sie Zugang zu vertraulichen Informationen haben, insbesondere Kontaktangaben und Business-Angaben anderer Mitglieder. Indem Sie diese Bedingungen akzeptieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie keine Personen, Organisationen oder Unternehmen verwenden oder offenlegen und sich nach besten Kräften bemühen, die Veröffentlichung vertraulicher Informationen über ein anderes Mitglied zu verhindern.

Sie akzeptieren, dass jede unbefugte Offenlegung von persönlichen oder vertraulichen Informationen, die einem anderen gehören, einer sofortigen Entlassung aus der Mitgliedschaft gleichkommen kann. Sollten Sie sich entscheiden, die Mitgliedschaft zu verlassen, bleiben Sie an die Vertraulichkeits- und Datenschutzverpflichtungen gebunden.

Ihre Anmeldedaten müssen vertraulich bleiben und Sie dürfen diese Informationen ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung nicht an Dritte weitergeben. Wenn Sie wissen oder vermuten, dass Ihre Anmeldedaten von einem Dritten erhalten wurden, erklären Sie sich damit einverstanden, Ihr Passwort unverzüglich zu ändern und dies so schnell wie möglich an support@my-digital-offer.com mitzuteilen.

12. Verzicht

Für den Fall, dass wir nicht auf Ihrer strikten Erfüllung von Verpflichtungen aus diesen Bedingungen bestehen oder Rechte oder Rechtsmittel, auf die wir Anspruch haben, nicht ausüben, stellt dies keinen Verzicht auf solche Rechte und / oder Rechtsmittel dar, die uns zur Verfügung stehen.

13. Fehler und Ungenauigkeiten

Es kann Informationen auf unserer Website oder der Mitgliedschaft geben, die typografische Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Bezug auf die Erbringung von Dienstleistungen, die Preisgestaltung oder die Werbung für die Mitgliedschaft enthalten. Wir behalten uns das Recht vor, Fehler ohne vorherige Ankündigung zu korrigieren oder zu ergänzen.

14. Gerichtsbarkeit

Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland. Die deutschen Gerichte haben die ausschließliche Zuständigkeit für alle Angelegenheiten und Verfahren, die sich aus der Mitgliedschaft ergeben.

15. Beschwerden

Unser Ziel ist es, dass Sie mit der Mitgliedschaft rundum zufrieden sind. Sollten Sie Feedback haben, teilen Sie es uns bitte mit, da wir stets bestrebt sind, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie eine Beschwerde über die Mitgliedschaft haben, sollte dies schriftlich an support@my-digital-offer.com erfolgen.

16. Allgemeines

Wir beabsichtigen, uns auf die schriftlichen Bedingungen zu verlassen, die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Dienstleistungen festgelegt sind, die wir Ihnen bei der Bereitstellung der Mitgliedschaft zur Verfügung stellen. Diese schriftlichen Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen uns dar. 

Sollte es einen Konflikt zwischen diesen Bedingungen und einer Hosting-Plattform oder einem Zahlungsgateway der Mitgliedschaft geben, haben diese Bedingungen Vorrang. 

Wenn eine Bestimmung in diesen Bedingungen von einem Gericht oder einer anderen zuständigen Behörde für rechtswidrig und/oder nicht durchsetzbar befunden wird, bleiben die anderen Bestimmungen in Kraft. Wenn eine rechtswidrige und/oder nicht durchsetzbare Bestimmung rechtmäßig oder durchsetzbar wäre, wenn ein Teil davon gelöscht würde, gilt dieser Teil als gelöscht und der Rest der Bestimmung bleibt in Kraft (es sei denn, dies widerspricht der klaren Absicht der Parteien, in diesem Fall gilt die gesamte betreffende Bestimmung als gelöscht).

Die Abtretung von Forderungen aller Art gegen My Digital Offer an Dritte ist ausgeschlossen. § 354 a HGB bleibt unberührt.

Wir können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit aus rechtlichen oder regulatorischen Gründen aktualisieren oder um den ordnungsgemäßen Betrieb Ihres Dienstes zu ermöglichen. Alle Änderungen werden Ihnen so schnell wie möglich mitgeteilt.

Antworten auf häufig gestellte Fragen können auf https://hilfebereich.my-digital-offer.com eingesehen werden.

Nach oben scrollen